Donnerstag, 30. April 2015

der Summerskull-RUMS

Dieser Plott hat mich doch einige Nerven gekostet! Schuld daran., wenn Frau das überhaupt so sagen kann, waren meine mangelnden Materialkenntnisse, meine Ungeduld und evtl. auch ein klein wenig meine Bequemlichkeit. Ich bin ein Autodidakt. Das heisst, ich eigne mir mein Wissen im Selbststudium an, was mich aber keineswegs zu einem verschrobenen Einzelgänger macht. Wenn das Drumherum stimmt, verstehe ich es auch durchaus mal auf die Pauke zu hauen! ◕‿◕

Aber ich fühle mich so wohler und komme mit meinem "Stoff" zügiger voran. Manchmal kann ein Lernprozess auf diesem Weg aber auch schon mal länger dauern. Nämlich dann, wenn man vergisst, das Messer des Plotters korrekt einzustellen und so die Folien-Unterlage gleich mitschneidet.
Ihr könnt euch denken, was das im Anschluss für eine fusselige Arbeit war, alle Teile zu lösen und anschliessend wieder einigermassen richtig auf dem Shirt-Stoff zu platzieren, denn meine neue zauber-schöne, schwarze Glitterfolie, war mir zum Wegschmeissen viel zu schade.
Leider haben sich dann doch so einige Teilchen verschoben und ich musste improvisieren. Merkt man aber fast gar nicht, oder? Ok. Frl. Päng erkennt sicher etwas, aber PSST. Natürlich wird es diesen Sommer noch gaaaanz viele Summerskull-Shirts geben und dann werde ich auch ein ganz besonderes Augenmerk auf das Messer im Plottergerät haben, unter anderem!
Genäht habe ich übrigens wieder einmal mehr eine *my simple summer*. Von diesen Shirts kann ich gar nicht genug haben. Auch wieder mit dabei ist, der mittlerweile fest ins Repertoir aufgenommene Kuchen-Schokolade-Kringel-Verstecker. Letztens wurde ich angefragt, wie ich denn diesen Kringel-Look (zur optischen Ablenkung anderer Kringel) hinbekomme. Das ist ganz einfach. Ich nähe dafür lediglich ein Gummiband, gedehnt an die Ovi-Seiten-Nähte. Vermutlich würde auch einkräuseln reichen, aber ich mag's gern einfach und unkompliziert!
Übrigens war ich ganz überwältigt von dem vielen positiven Feedback auf meinen letzten Post! Ich finde es wahnsinnig schön, dass ihr so regen Anteil an meinem Tun nehmt! Danke dafür! Wer Lust hat darf mich auch gerne mal auf FB besuchen. Dort findet sich auch sicher die Zeit für ein unterhaltsames Schwätzchen!






✪ linked by ✪

Kommentare:

  1. Nein, ich seh nix 😘
    Das hast du super hinbekommen!
    Der Schnitt passt aber auch einfach ideal zum Summerskull!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig toll aus und die Farbe steht dir einfach ausgezeichnet!! Aber wenn ich das so lese, überlege ich es mir wirklich wegen dem Plotter????? Ich glaube ich bin dafür nicht so geeignet!!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Schickes Shirt, dein Plotter-Druck find ich echt cool. Also ich erkenne keinen Fehler. Und wenn, macht es auch nichts...ich bin auch nicht fehlerfrei, das macht uns eben aus.
    Schmunzel grad über deinen ''Kuchen-Schokolade-Kringel (-Verstecker)'' Satz :-) so lieblich gesagt....
    Werde meine kleinen Speckröllchen ab heute auch so nennen.

    LG von Nanny

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolles Shirt liebe Esther...sieht ja total cool aus mit dem Skull.

    Und die wunderschönen Heidi Bergbilder....ich liebe sie.

    Ganz viele Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...