Samstag, 28. März 2015

Winde wehn, Schiffe gehn ¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•

An dieses Lied erinnere ich mich noch gut und auch an die Gesangsstunde in meiner Klasse, als ich *Winde wehn, Schiffe gehen* vor versammelter Mannschaft zum Besten geben sollte und wie ich einfach den Ton nicht traf.  Jeder Schüler musste ein Liedchen trällern und im Anschluss wurde das Dargebotene benotet.  Diese Solo-Akte waren für die Meisten von uns, mich eingeschlossen immer eine ungeliebte Herausforderung.  Aber da mussten wir durch.  Als ich den neuen Stoff von AfS zum ersten Mal sah, kam mir spontan diese Kindheits-Erinnerung in den Sinn.

 Heute verbinde ich mit Schiffen ganz andere Gedanken.  Da packt mich eher das Fernweh und ich bekomme Sehnsucht nach dem Meer, langen Strandspaziergängen und Muscheln essen.  Ich schwöre, im Herzen bin ich eine Wasser-Ratte und das obwohl ich in den Bergen lebe und nicht schwimmen kann!

Dass mir *Sailboat*, besonders gut gefällt, habe ich euch ja schon hier verraten. Und dass sich *Sailboat* auch wunderbar für Kinder-Klamotten eignet, beweise ich euch heute.
Genäht habe ich Kaya. Die Ärmel sind gerafft und was ich besonders süss finde, ist der Halsausschnitt. Passend zum Stoff, wie ich finde, habe ich die Meermädchen-Datei wieder mal hervor gekramt. Die Saumstreifen bestehen aus Bündchenware. Das war vielleicht eine Arbeit, beim Zuschneiden und vernähen, einigermassen den korrekten Farbstreifen zu erwischen, damit das Ganze dann nicht krumm und schief rüber kommt!
Nächste Woche zeige ich euch dann noch etwas Funkelndes und natürlich hat auch das dritte, entzückende Baby-Mädchen meiner Kollegin einen Strampler geschenkt bekommen.
Wer Morgen beim #machmitsonntag dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen. Für alle, die nicht wissen, was der #machmitsonntag ist, oder wie dieser funktioniert, erkläre ich dies hier mal kurz. Allen anderen wünsche ich ein wunderbares Wochenende und bis bald!
Wir lesen uns!
 

 
 
 
 
# machmitsonntag: es handelt sich um eine Link-Party. Was bedeutet das für euch? Ihr könnt Gratis-Werbung für eure tollen FB-Seiten machen und eure Reichweite erhöhen. Falls ich euer Interesse geweckt habe, dürft ihr gerne auf den FB-Button, linke Sidebar, klicken.

Bezugsquellen
Stoff Sailboat; Alles für Selbermacher
Schnittmuster Kaya; CZM
 
*** Dieser Post enthält Werbung ***

Kommentare:

  1. Das ist so niedlich. Ich bin begeistert.
    Gruß und schönes Wochenende.
    Steffi
    www.little-miss-atmosphere.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist wirklich allerliebst und das Stöffchen ist einfach "De Hit"
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Esther,
    das Shirt sieht sehr hübsch aus.
    Die Mühe mit dem Bündchen hat sich gelohnt.
    Schöne Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...