Donnerstag, 26. März 2015

Der Sailboat ✄ RUMS ✄

Jetzt habe ich es doch tatsächlich schon zum zweiten Mal in Folge zu RUMS geschafft! Zur Zeit bin ich total *angefressen* (im Nähfieber),  wie wir in unserem schönen Dialekt so sagen.  Nähen ist toll! Etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen tut mir richtig gut! Es macht mich glücklich und am Ende des Tages bin ich dann jedes Mal davon fasziniert, so schnell ein fertiges, brauchbares Teilchen, Marke Eigenproduktion in Händen halten zu können.  Also falls jemand eine Herausforderung für mich hat, nur her damit!

Endlich ist auch wieder Frühling! Meine aller- aller liebste Jahreszeit! Und die Designer scheinen dies auch zu spüren. Viele neue Schnittmuster und Stoffe kommen in den Handel und einige ausgewählte finden auch den Weg ins Grächbodi.



Es gibt ja Stoffe, die sind so schön, dass sie gar nicht gross betüddelt werden müssen um im getragenen Zustand eine hübsche Wirkung zu erzielen. Einer dieser Stoff-Lieblinge ist Sailboat von MrsHervi.  Erhältlich in zwei verschiedenen Farbtönen; Puder und Hellblau bei AfS.
Ich mag ja diese neutralen Stoffe, die sowohl Kinder-, als auch Erwachsenen-tauglich sind! Die süssen Schiffchen haben bei mir übrigens auch schon gleich wieder Fernweh ausgelöst!
Und da ich im Moment total in Top-Laune bin und schlichte Schnitte für mich bevorzuge, habe ich das "Unterteil" von MaLotti für mich entdeckt.  Allerdings habe ich erst später bemerkt, dass ich die Brustabnäher vergessen habe… Grrrrr…… Und ich habe mich noch gewundert, wieso Vorder- und Hinterteil einfach nicht so richtig zusammen passen wollten....   


War aber schlussendlich gar nicht so schlimm, wie ich finde und das MaLotti-Top hat den Trage-Test trotzdem bestanden und wurde auch von Herrn G. für gut befunden, der mir liebenswürdiger Weise für diese Fotos, seinen heiss geliebten und gut behüteten Cowboy-Hut, zu tragen gestattet hat.  Das Ding stammt übrigens aus den USA und ist ein „Original“. (Falls du hier mitliest, lieber Schwager; Ja, es ist  genau der Hut, den du Herrn G. von deiner Reise mitgebracht hast und der sich auch ganz wunderbar als Foto-Requisit eignet)

Leider verträgt sich meine Vorliebe für Tops momentan gar nicht mit dem unbeständigen kalten Wetter.  Das Fotoshooting fiel dem entsprechend auch A.sch-kalt aus!
Aber mit Sailboat bin ich deshalb noch lange nicht fertig!  In den nächsten Tagen zeige ich euch noch, was ich für mein Lieblingsmädel aus Sailboat geschneidert habe.
Und nun wünsche ich euch viel Spass beim RUMS gucken. Ich gönne mir jetzt eine feine Tasse Kaffee und mache genau das!




Bezugsquellen;
Schnittmuster Malotti; ki-ba-doo
 linked by
♡ dieser Post enthält Werbung ♡

Kommentare:

  1. Herrlich, wie du strahlst.
    Der Stoff und Schnitt steht dir total gut.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Der Sommer kann kommen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Na und ich hab mich schon gewundert, wie wrm es bei euch ist, dass du da in Seelenruhe im Top stehst... Was den Stoff angeht, kann ich deine Worte unterschreiben. Ich mag auch Stoffe, die prinzipiell für alle zu vernähen und die nicht unbedingt groß betüddelt werden müssen um zu wirken. Sieht prima aus. Und man sieht bestimmt nicht, dass da irgendwas fehlt...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Superschönes Shirt! Der Stoff ist wirklich toll, oft kann man sich das gar nicht so vorstellen, wenn man NUR den Stoff sieht. Als Kleidungsstück wirkt das dann gleich ganz anders! Und die Sonne und er Sommer kommen ja hoffentlich auch irgendwann noch!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du fleissiges Bienchen!
    Schön ist dein T-Shirt und so lieb von dir, dass du für uns auf die Zähne gebissen hast und das Fotoshooting in eisiger Kälte über dich ergehen liest..... Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Steht Dir ausgezeichnet, da hat sich das frieren gelohnt ;o)))
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus! Der Stoff ist perfekt für Sommer, Sonne, Meer..... viel Freude damit! Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Der Sommer kann kommen und zwar ganz schnell. Süß dein Trägershirt mit den kleinen bunten Schiffchen.
    Bis demnächst,

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  9. hihihiiii jaja gel...so schnell gehts und wir frauen sind im fieber, ein tolles fieber und wenn so coole sachen entstehen, dann wurde alles richtig gemacht!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Esther,

    was ein wunderschönes Top....und der Stoff ist wirklich Zuckersüss.Toll schaust du aus,auch mit dem Cowboyhut.
    Hab auch einen vom Cousin aus Australien,der geht immer mit in Sommerurlaub,lach.
    Mit den Tante Emastoffen hast du echt Recht,so süsse neue Stöffchen haben die neu.Und Schnittmuster gibts ja auch von der Firma,wusste ich auch nicht.

    Wünsche dir eine schöne Restwoche

    Grüssli Vera

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön, dein Top. Und es macht Frühlingslaune, auch wenn der gerade schon wieder Pause macht.
    Boote, Schiffe und Anker lösen bei mir auch umgehend Seesucht aus, ich versteh dich gut.

    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...