Donnerstag, 12. Februar 2015

❤ Rosi ❤ Polster ❤

Was habe ich mich über die liebe Mail von Birgit gefreut, in welcher sie mich angeschrieben hatte, ob ich nicht ihr ens Projekt Probenähen möchte! Natürlich wollte ich, zumal ich von der Idee begeistert war und die Birgit sowieso eine ganz liebe Person noch dazu ist.


Herausgekommen ist dabei ein Zucker-süsser -Polster und die interessante Geschichte, wieso dieses Kissen Rosi heisst und nicht Annemarie, könnt ihr im Beschrieb gleich mitlesen.

Übrigens habe ich in meinem ganzen Leben vorher noch nie etwas in Richtung Patchwork gemacht, aber mit der klasse Anleitung war das überhaupt kein Problem.

Das geniale an Rosi ist, dass es sich dabei um ein Kissen mit Überzug handelt.


Was nicht nur Wasch-technisch gesehen äusserst praktisch ist! Rosi ist ein Multi-Talent mit vielen Überraschungen. Das Innenleben kann nämlich, je nach Stimmung und Gebrauch ausgetauscht werden.

Ihr könnt den Innenpolster, welcher natürlich auch im Schnittmuster enthalten ist, ganz einfach "langweilig" mit Stopfwatte, oder Granulat füllen, oder ihr verwendet, wie in meinem Fall eine Füllung aus Kirschkernen.


Es gibt noch *zig* andere Möglichkeiten, wie Gewürze, Heublumen, Leinsamen, Schafwolle, Traubenkerne, oder Zirbenholz. Wobei mir die Variante mit Zirbenholz am Besten gefällt und ich hätte sie auch sehr, sehr gerne ausprobiert, aber in der Schweiz sind die Preise für Zirbenholz-Späne mit dem aktuellen Goldpreis zu vergleichen..... (So kommt es mir jedenfalls vor)

Was denn nun genau eine Zirbenholz-Füllung so attraktiv macht, könnt ihr auch bei Löwing nachlesen. Übrigens ein Grund mehr für mich, meinen *Dickschädel* durch zu setzten und irgendwie an solche Späne zu gelangen!


Rosi eignet sich übrigens auch wunderbar um Stoffreste zu verwerten und ist absolut Anfänger-tauglich!


Herunterladen könnt ihr das Freebook übrigens hier. Zeitgleich startet bei Birgit auch noch ein süsses Give Away, bei welchem ihr bis zum 27. Februar teilnehmen könnt. Den Link dazu findet ihr bei mir in der Sidebar.

Und wenn ihr schon mal bei Löwing seid, beachtet doch bitte auch das neue Blog-Design! Hammer, oder?!

Also bei mir war es Liebe auf den ersten Blick!

Danke, liebe Birgit, dass ich dabei sein durfte! ❤

- und euch wünsche ich jetzt viel Spass beim Nachnähen! Macht's fein!

Liebste Grüsse

Kommentare:

  1. Mensch Esther... <3
    .... jetzt hab ich ganz feuchte Augen und Gänsehaut... so lieb wie du da schreibst über meine Rosi und auch über mich und das neue Design... da werde ich ja ganz verlegen :-)
    Ich bedanke mich ganz herzlich bei dir, dass du sofort bereit warst mitzuhelfen und das obwohl du krank warst... das nenne ich vollen Einsatz... so wie Rosi und Annemarie damals *kicher*
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das mit Rösi die so fix die Rosi genäht hat, ist wohl voll der Hammer... deinen Link vermisse ich noch bei der Herzenssammlung :-)

      Löschen
  2. Dieses E-Book kommt ja genau richtig auf den Valentinstag - sehr hübsch sind deine Herzen und die "Füllvarianten" sind ja so vielseitig. Ich bin sicher, du wirst noch einen Weg finden zu den spezielle Spänen - ich drück die Daumen!
    Es guets Tägli und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  3. Oh, toll! Musste grad zwei Mal schauen ob du wohl nicht die ö-Pünktli vergessen hast, hihihi... Den die Rosi gefallen der Frau Rösi auch sehr. Ich hüpf mal eben rüber zu Birgit.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Esther,
    das Kissen, welches Du genäht hast ist wunderschön und so sauber genäht und gepatcht.
    Auch Dein neues Blogdesign ist super (ich war lange nicht hier).
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Esther!
    Wunderschön! ich hoffe ich wage mich auch bald wieder an die Nähmaschine.. ich mag auch sehr, wie Du diesen schönen Post geschrieben hast..
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  6. Superschön!!! Irgndwann muss ich wohl auch beginnen zu nähen!!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Esther,
    super schön.....danke dir für`s Teilen habe mir das Freebook gerade heruntergeladen :-)))))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Na da ist das Probenähen ein voller Erfolg geworden!
    Schön sieht das Herzkissen aus.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Ach was für ein schönes Projekt!
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...