Dienstag, 14. Oktober 2014

Fernweh oder wenn der Herbst mal nicht so will (Meranerland #6)


Generell mag ich ja den Herbst. Sehr sogar. Vor allem weil der Herbst noch nicht zum Winter gehört. Den mag ich nämlich nicht so gerne. Den Winter meine ich.





- aber auch der Herbst, ist manchmal verregnet, nass und grau. So wie gestern...  Um dem Oktober-Blues entgegen zu wirken, habe ich mal unsere Sommer-Urlaubsfotos sortiert, bearbeitet und gespeichert. Natürlich wäre gestern auch wunderbares Nähwetter gewesen, aber ich bin immer noch nicht so ganz auf der Höhe und deshalb habe ich mich lieber leichterer Kost zu gewandt.


Deshalb zeige ich euch heute mal die Bilder von unserem Schnals-Tal-Besuch.  In diesem Gebiet wurde ja 1991 der Ötzi gefunden. Im Archeopark gewinnt man einen Einblick in das Leben, des Mannes aus dem Eis und kann sich auch gleich selber im Pfeilbogen-Schiessen messen, oder Brotbacken üben.
Ich muss sagen, es ist gut, dass ich jetzt lebe. Damals wären meine Angehörigen vermutlich verhungert, wenn sie auf mich als Ernährerin angewiesen gewesen wären. Ich fand es schon mit Brille ziemlich schwierig einen Pfeil ab zu schiessen, geschweige denn anno dazumal...
Gott sei Dank hat Herr G. hierfür ein lockereres Händchen.



- und obwohl ich für mein Leben gern Backe, hätte meine Sippe auch beim Brotbacken das Nachsehen gehabt, oder zumindest einen guten Zahnklempner benötigt, welchen es ja in dieser Epoche der Geschichte auch nicht gab.



Das Feuer-machen hätte ich vermutlich ganz gut hinbekommen. Immerhin! Wusstet ihr eigentlich, das Zunder ein Pilz ist?


Was macht ihr eigentlich so, um den schlecht-Wetter-Blues zu vertreiben?

Macht's fein und bleibt gesund!

herzlichst
Eure Esther



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...