Sonntag, 24. August 2014

Wo man sich wohlfühlt (Unterwegs im Meranerland # Teil 5)

Zu Gast bei Freunden;   Genau so fühlten wir uns, während unseres Aufenthaltes bei der herzlichen Fam. Pföstl. Dieses Jahr wohnten wir zum 1. Mal (und sicher nicht zum letzten Mal) im Hotel Garni *** Ehrenfels.


Gefunden habe ich das sympathische Familienhotel über Google. Meine Suchkriterien waren klar umschrieben; Familienzimmer mit separatem Kinderzimmer, inkl. Frühstück und Pool. Der Jacuzzi war ein angenehmer Glücks-Neben-Effekt!

 
Um die wunderbare Wohlfühl-Liege ist übrigens des öfteren ein freundschaftlicher Besitz-Anspruchs-Kampf mit dem Kleinvolk entstanden.

Für mich persönlich wichtig, (als dauer-Kochlöffel-schwingende-Vollzeit-Familien-Managerin) das Frühstücksbuffet. Ich liebe es im Allgemeinen und während den Ferien ganz besonders, ausgiebig mit meinen Lieben zu frühstücken.



Im Garni Ehrenfels wurde ich diesbezüglich nicht enttäuscht. Besonders liebenswert; jeden Morgen wurde eine Kleinigkeit verändert! Mal gab es Apfelstrudel, mal wurden Ananas, oder frische Melonen aufgetischt, oder das Käsebuffet um eine weitere, leckere, heimische Sorte ergänzt.



Während wir unser Frühstück fürstlich vertilgten, war das Zimmermädchen auch schon fleissig zu Gange und so konnten wir nach dem Essen unsere Zähne immer im frisch gereinigten und auf-gebetteten Zimmer putzen.


Nach unseren Wanderungen, war dann meistens eine Chill-out-Runde im hauseigenen Pool und Jacuzzi angesagt. Wobei ich gestehen muss, dass ich jetzt nicht so die Wasserratte bin und mich lieber mit einem Buch auf einer Liege rumgemümmelt habe. - aber der Rest der Familie hat diese Wasser-Aktivitäten total genossen.

 
An den Frühstücksraum ist auch eine kleine Bar angegliedert und so konnten wir unser Bier/Radler/Cola usw. gemütlich im Freien geniessen.

Einmal in der Woche (während unseres Aufenthaltes war es der Dienstag) haben die Hausherren auch selber zum Kochlöffel gegriffen und uns ein tolles Abendessen geboten. An unserem 1. Dienstag fand ein Grillabend statt und am 2. wurden wir mit Südtiroler Schluzkrapfen verkostigt. Netter Nebeneffekt; es ergaben sich (neben zig Runden "Nussler") überraschende, angenehme Gespräche mit den anderen Gästen.

 
Also rund um ein gelungener Aufenthalt und sehr zu empfehlen.  Abschliessend möchte ich noch erwähnen, dass dieser Post auf mich geht und ich die ahnungslose Fam. Pföstl damit überraschen möchte. Obwohl, so einen Verdacht hat die Familie vielleicht schon, was auf sie zu kommt, denn ich habe sie um die Erlaubnis gebeten ihr Bildmaterial verwenden zu dürfen. Natürlich haben Herr G. und ich auch fleissig selber geknipst, aber ich fürchte unsere Bilder werden den Originalen  nicht gerecht.


Vielleicht konnte ich euch ja mit meiner Euphorie ein wenig anstecken!? Dann würde ich euch noch gerne diese Seite empfehlen und vielleicht gefällt's euch bei den Pföstl's ja genau so gut wie mir und ihr lasst dem Garni *** Ehrenfels das eine, oder andere Like da. Mich würd's auf jeden Fall freuen!

herzlichste Grüsse
Eure Esther

Kommentare:

  1. Danke für den tollen Tipp - habe mir die Adresse gleich aufgeschrieben. Das sieht alles so einladend und freundlich aus. Es freut mich, dass ihr eure Ferien so entspannt geniessen konntet.
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder.Ich liebe auch Südtirol und Oberitalien.Wir haben dort schon sehr viel Urlaub gemacht.
    LG Christa...

    AntwortenLöschen
  3. den Tipp hebe ich mir auch gerne auf.
    Ein sehr schönes Hotel - und eine tolle Lage.
    Danke :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht gut aus! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Da habt ihr euch ein schönes Plätzchen zum erholen ausgesucht
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. das sieht alles wirklich sehr sehr schön aus..glg emma

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...