Samstag, 28. Juni 2014

T-Shirt-Pimp-ing-Aktion zum 2.

Letztens   durfte ich für meine Schwiegermutter wieder ein Shirt pimpen.   

Ich habe also Löcher in das gute Stück geschnitten.

Ich gebe zu, zuerst wurde ich bei dieser Aktion von einigen Hemmungen geplagt, aber dann habe ich hemmungslos geschnitten.

- und gemalt! - mit Stoffmal-Farbe! Ich hoffe, das Zeugs hält auch und ich behalte meinen Status; *beste-Schwiegertochter-ever* noch ein Weilchen.

Die Löcher habe ich übrigens wieder zugenäht, oder besser gesagt, mit einem schwarzen Jersey-Stoff unterlegt.

So, und jetzt bin ich mächtig gespannt, wie das *Pimp-auf-Teilchen* ankommt!

Macht's fein! Wir lesen uns!

lieb Gruss
Eure Esther

Kommentare:

  1. Liebe Esther,
    toll, dass deine Schwiegermutter für so flotte Sachen zu haben ist.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Schöne Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Esther,
    wow cool hast du das aufgepimpt!!!!
    Also bei meiner Schwiegermutter würde ich damit wohl keine Punkte holen, aber kein Wunder mit 82 Jahren! Ich finde es genial, wenn deine so jung geblieben ist und sich an dem tollen Teil erfreut!
    As lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wieder ein echtes Designerstück! Toll!
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...