Dienstag, 24. Juni 2014

Der weisse Stern # Sommertipp (Bücher)

Was habe ich diese Lektüre vor mich hergeschoben und immer wieder anderen Büchern den Vorzug gegeben!...

Leider habe ich die unpassende, Spass-Faktor-bremsende Angewohnheit, vor dem Lesen immer durch das Buch zu blättern und schon mal *Raub zu Lesen*. Dabei spare ich weder die Mitte der Geschichte, noch das Ende aus.


Bei *Der weisse Stern* wurde mir dies zum Verhängnis. Denn ich schnappte eine Info auf, die mich emotional (jetzt bitte nicht über den Ausdruck lachen, aber ich lebe mit meinen Büchern mit) so auf die Palme brachte, dass ich das Buch eigentlich gar nicht mehr lesen wollte... - was übrigens ein grosser Fehler gewesen wäre, nB. bemerkt!

*Der weisse Stern* ist der 2. Band einer Trilogie. *Das goldene Band*, der 1. Teil habe ich hier schon einmal vorgestellt. Im Frühling #15 erscheint dann der 3. Teil, der Auswanderer-Saga.

Geschrieben wurde die Story von dem Autoren Paar Iny und Elmar Lorentz. - und für wen jetzt Lesen so gar nicht sein Ding ist, habe ich sehr, sehr gute News; die Saga wird auch verfilmt.

Übrigens bin ich immer wieder erstaunt, wie viel man(n)/Frau beim Lesen dieser Bücher lernt. Die Bücher sind jeweils mit sehr viel Hintergrund-Infos und geschichtlichen Begebenheiten gespickt. Geschichtsunterricht also vergnüglich verpackt, so zu sagen.

Einen allerliebsten Tag wünsche ich euch!

Herzlichste Grüsse
Eure Esther

1 Kommentar:

  1. Hallo Esther
    dann wünsche ich dir viel Spass beim lesen, ich hatte dies Macke früher auch
    so schnell was durch zu lesen, am liebsten zuerst mal den Schluss :-))

    Heute lese ich bewusst ,sehr langsam und nehme alles viel besser auf,
    meistens Bücher von Sergio Banbaren ,sie lernen dich, das Leben besser zu
    sehen, man kann unheimlich viel lernen ..Kleine Bücher nur 100 Seiten wunderbare
    Geschichten , sie bringen sooo...viel ,ich möchte sie nicht mehr missen !

    Herzlich grüsst dich
    Leseratte
    Margrit

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...