Donnerstag, 15. Mai 2014

Baustellenromantik für Anfänger und Fortgeschrittene

Herr G. liebt Baustellen-Begehungen!


Kein Wunder; der Lieblingsmann ist ja in der Baubranche tätig. Wann immer am Wochenende ein *Tag der offenen Türe* stattfindet heisst es;    Achtung: Wir kommen!

Diese Woche hatten wir das Vergnügen eine Wasserkraft-Druckleitung von Innen zu bestaunen. *Gigantisch*, so Herr G. "Match-Sche.sse", so mein Kommentar, nachdem ich meine Kleidung und vor allem meine Schuhe begutachtet hatte.

Herrn G's; sagen wir mal Faible für Ruinen im Bauzustand, äusserte sich schon während unserer Flitterwochen. Geflittert wurde damals in Portugal und wir haben jede Brücken-Konstruktion im ganzen Land begutachtet und fotografisch festgehalten.


Damals, wie heute, finde ich Herrn G.'s Begeisterung, oder Marotte liebenswert, nur mit dem klitzekleinen Unterschied, dass ich damals total romantisch angehaucht war. Wer will schon eine erste Ehekriese in den Flitterwochen herbei beschwören?!    Eben...

Heute tröste ich mich mit den leckeren *Bratwürsten danach*, welche bei solchen Programmen zum Pflichtteil gehören, über Herr G.'s Baustellen-Interessen hinweg.  - und sehr oft trifft man bei solchen Anlässen ja auch nette, interessante Menschen an.


Das kommende Wochenende jedenfalls, mache ich meinem Liebsten einen Strich durch die Rechnung. Wir verbringen die Tage zu Hause und feiern den 40. Geburtstag von Herrn G.

Ich wünsche euch einen bezaubernden Tag! Lasst es krachen!

Lieb Gruss
Esther

Kommentare:

  1. Das kommt mir bekannt vor. Mein Mann ist auch auf dem Bau tätig und da haben wir uns auch schon so manche Messe oder eben auch Tag der Offenen Tür angesehen.
    Wobei das ja auch für Frauen recht interessant sein kann.
    glgl
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ja cool, wenn die "Bratwurst danach" winkt, da kann man, ähm frau, doch auch mal auf einer Baustelle, die Rohre begutachten ;-) Irgendwie sind wir doch, manchmal, alle gleich.....hihihi!
    Viel Spass beim 40. Feiern! Herzliche Grüsse sendet dir Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ein bißchen kann ich Herrn G. verstehen, große Maschinen beeindrucken mich auch und da ich mal in der Baubranche tätig war, hab' ich auch 'ne Menge gesehen. Ist auch heute noch beeindruckend, da kommt ein Bagger, schaufelt einmal, wo unser einer ein viertel Jahr für gebraucht hätte ..*lach*.
    Nur Gerüste waren so überhaupt nicht mein Ding, hoch und wackelig. Und einmal musste!!! ich da hoch, hatte natürlich das passende Schuhwerk an ..*hüstel* ... aber da blühen Männer ja auf, wenn sie einer Frau auf dem Bau behilflich sein können!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Eeendlich ist es soweit und du kannst deinen Herrn G. so richtig überraschen!!! Ich bin gespannt wie er reagiert und ich wünsche dir, dass alles genauso klappt wie du dir es vorgestellt hast! Tpi, toi, toi und ganz es schöns Fescht wünscht eurch Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hm, also der Baustellenromantik kann ich auch nichts abgewinnen ;-))). Dafür werdet Ihr aber bestimmt eine tolle Geburtstagsfeier haben.
    Ich wünsche Dir ein schönes und baustellenfreies Wochenende :-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...