Sonntag, 6. April 2014

Meine Mittelalter-Roman-Empfehlung

Wenn Herr G. und ich in Freiburg weilen, besuchen wir auch immer die örtlichen Buchhandlungen.


Da der Lieblingsmann und ich beide leidenschaftlich gerne lesen, muss ich ihn nicht einmal dazu zwingen. Oftmals entdeckt man da nämlich wahre, Regions-bezogene Schätze.

Autoren, welche ich nicht kenne, stehe ich ja sonst eher skeptisch gegenüber. Von Astrid Fritz hatte ich bis dahin noch nie etwas gehört, oder gelesen - aber da ich Mittelalter-Romane heiss und innig liebe, beschloss ich; es doch einmal mit ihr zu versuchen und wurde nicht enttäuscht!


Entschieden habe ich mich für den Roman; die Himmelstochter. Wenn ihr jetzt nicht so gerne lest, oder eher ein bisschen zurückhaltend gegenüber der Story seid, klickt euch doch mal hier rein. Dort wird eine kleine filmische Zusammenfassung gezeigt. Das Buch selber hat aber noch viel mehr zu bieten! Einmal mit dem Lesen angefangen, konnte ich es fast nicht mehr beiseite legen.


- und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag! Auf mich wartet schon das nächste Buch von Astrid Fritz.

Fröhlichste Grüsse
Eure Esther

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...