Donnerstag, 12. Dezember 2013

Spitzrösschen, News und andere Gesellen

Was ist ein Spitzrösschen?

Kennt ihr nicht? Noch nie gehört? Ehrlich gesagt; ich auch nicht! - aber wie anders hätte ich diesen Keks nennen sollen?




Spitzbube schien mir nicht passend. Da ist *Spitzrösschen* doch schon treffender! Gefüllt ist das Bisquit übrigens mit feinstem Quittengelee, meiner Lieblingskonfitüre, so nebenbei.


Dann hätten wir hier noch das klassische *Mailänderli*, das auf überhaupt gar keinem Fall fehlen darf! In den (bitte korrigiert mich, liebe Frauen, wenn ich hier falsch liege) meisten Haushalten das Männer-Lieblings-Biscuit überhaupt! Habe ich recht?


Hier habe ich getrickst. Um eine Sorte mehr zu erhalten, habe ich *das Mailänderli* einfach und ganz unkompliziert in eine Schoko-Sauce getaucht und mit Zuckerperlen überschüttet. Trick 77 so zu sagen, für erfinderische Hausfrauen mit einer Sorte weniger Teig.


Sables! Hierfür, muss ich gestehen, habe ich den Teig gekauft!


- und nun zu meinem persönlichen Lieblingskeks, der Zimtstern! Der Teig ist auch nicht selber gemacht und wenn ich ganz ehrlich bin mag ich den *Stern* auch nicht wegen seinem Geschmack, also nicht nur, aber halt schon vor allem wegen dem feinen Guss oben drauf!

Der Guss ist allerdings selber gemacht! Mit homemade Likör vom Sommer! Hier handelt es sich um eine Mischung aus Puderzucker und Zitronen-Melissen-Likör. 

Zitronen-Melisse kann also nicht nur für Tee verwendet werden.

- und wenn ich es mir recht überlege, und der Likör anstatt *den Zimtstern* z.B.: *das Mailänderli* zieren würde, wäre vermutlich (eigentlich ganz sicher) dieses mein Lieblings-Favorit-Weihnachts-Biscuit.


Den Likör gibt es übrigens noch in den Geschmacksrichtungen Holunder und Safran.

Im Grächbodi-Shop gibt es auch wieder Neues!

www.atelier-graechbodi.ch

I-Pad-, oder Tablet-Hüllen, gefüttert und mit einer dicken Vliesline-Schicht wattiert. Die I-Pad-Hüllen findet ihr unter: Shop: kleinere und grössere Herzlichkeiten.

Einen traumhaften Mittwoch wünsche ich euch!
Macht's fein!

fröhlichste Grüsse
Esther

Kommentare:

  1. Also der Herr des Hauses mag am liebsten Zimtsterne, die ich nicht so mag. Aber natürlich als liebende Freundin trotzdem jedes Jahr für ihn backe ;). Und ich liebe Spitzbuben, allerdings zwingend mit Johannisbeergeleee ;). Den Gelee hab ich schon hier, backen muss ich noch :D
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker sehen deine Plätzchen aus.
    Hin und wieder verwende ich auch mal fertigen Teig. Davon wird man nicht gleich zu Grunde gehen. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. mmmhhh so viele Leckereien und so tolle Hüllen
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...