Montag, 9. Dezember 2013

Ein Tipp unter Freundinnen, der

Gold wert ist und ganz viel *oh-du-Fröhliche*!

- aber der Reihe nach: Von meiner lieben Freundin, der Strick-Virtuosin und Trauzeugin, habe ich euch ja schon berichtet. (die Kollegin, welche letztens Geburtstag hatte und  welche ich mit einem Wolldascherl überrascht habe)




Nun, die Gute hat mir neulich einen Tipp gegeben, welcher, wie ich finde, bares Gold wert ist! Ich habe ihn übrigens heute ausprobiert und der Grächbodi-Mann war so was von begeistert.

Es handelt sich um ein simples Rezept, wobei das Wort Tipp, das ganze schon eher trifft, denn mehr ist und braucht es wirklich nicht.

Also; es geht um Filet im Teig. ( da habe ich mich bis jetzt noch nie ran getraut.) Also, (zum 2. Mal):

Man nehme;

* ein Schweinsfilet
* Blätterteig
* eine Tube Parfait

Das Schweinsfilet in der Pfanne kurz anbraten. Die Parfait auf dem Blätterteig verteilen und das angebratene Filet darin einwickeln. Im Ofen, bei 190°, ca.: 30 Minuten backen.

Gelingt super und sorgt garantiert für AHA-Erlebnisse. Fotos kann ich euch leider keine anbieten. Herr G. war heute hungrig wie ein Wolf und es konnte gar nicht schnell genug gehen! - was ich als Kompliment an die Köchin werte.

www.atelier-graechbodi.ch

Dann wollte ich euch noch *meine* Kinderstulpen und Baby-Legs zeigen. Es gibt sie in 2 Ausführungen;

* für Kinder bis 2 Jahre
* und für Kids ab 2 Jahren

Solche Legs sehen ja nicht nur hübsch aus, sondern sind zudem ja noch äusserst praktisch und schützen die ganz kleinen Krabbler vor empfindlichen Stössen und kleineren Verletzungen!

- und bei den grösseren Kids gehen die Stulpen schon als modisches, cooles Accessoire durch und obendrein geben sie erst noch warm.

Ihr findet die Stulpen ab sofort im Shop. PS.: die Legs eignen sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk!

www.atelier-graechbodi.ch

Einen herrlichen 9. Dezember wünsche ich euch!
Macht's fein!

herzlichste Grüsse
Eure Esther

Kommentare:

  1. toll deine Kinderstulpen
    und Rezept klingt so lecker
    eine guten Start in die neue Woche liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Esther

    Ich wünsche dir mit deinem Shop ganz viel erfolg :D
    Die Legs sind super ;)
    Das Rezept muss ich mir merken, danke dafür, das wär doch was um mit den Küchenwerken zu verlinken ;)
    Liebste Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...