Mittwoch, 20. November 2013

ein Liter Sonne im Glas

Als ich diesen Sommer das 1. Mal über die Sonnengläser gestolpert bin, war es um mich geschehen. Seither bin ich infiziert!


Natürlich musste ich sofort (und wer mich kennt weiss, dass sofort bei mir eigentlich schon Vorgestern heisst) ein Sunglas ordern!


Das coole Ding hat uns manchen Grillabend verschönert und sogar Herr Grächbodi meinte; dass er an dem Glas Freude hat. Was, für Männer-Geschmack, schon etwas bedeutet!


Das Glas ist auch am Tag ein absoluter Hingucker und kann individuell verziert und bestückt werden. (Die Füllung sollte aber gut getrocknet sein, da Feuchtigkeit den Soloarmechanismus  beschädigen kann.)

Das Prinzip dieser Solarlampe ist simpel und geradezu genial: das Sonnenglas speichert während des Tages Energie, die es dann nachts in Form von Licht wieder abgibt.


Das Sonnenglas ist ein Produkt aus Südafrika: Es wurde entwickelt als vollwertige Lichtquelle für Menschen in Gebieten ohne Stromversorgung.

Zudem hat das Sonnenglas bisher über 40 Vollzeit-Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen geschaffen.


Dieses Jahr wird mich das Sonnenglas an den Weihnachtsmarkt begleiten und dort den Stand von meiner Kollegin und mir beleuchten und wer sich nun auch für dieses absolut genial, romantische, gute-Laune-Stimmungslicht interessiert, kann am kommenden Wochenende, am Weihnachtsmarkt, ein Sunglas käuflich bei mir erwerben. (solange Vorrat)

Seid lieb gegrüsst!
Eure Esther

mehr Infos zu 1 Liter Sonne im Glas; www.sonnenglas.net

Kommentare:

  1. Mahhh ist das schöööön!!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ist das toll!!!! Leider bist du so weit weg :-(. Wo kann man es denn noch bekommen?
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz toll! Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Eltern - magst Du verraten, wo man die Gläser kaufen kann?

    Herzliche Grüße

    Mel

    AntwortenLöschen
  4. Mehr Infos zum Sonnenglas gibt's hier: sonnenglas.net

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr nette Idee!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Um mich ist es jetzt auch geschehen...!
    Toller Tip, DANKE,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Esther
    Dein Sonneglas ist wunderschön, genau mein Stil, doch bei uns würde sich solch ein Glas nicht gut machen, da wir in der Nebelsuppe wohnen, schade eigentlich...
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Neiaberau...Das ist ja so eine genial wundervolle,schöne Deko...brauchbar Idee!!
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  9. Oooh... Ich bin hin und weg - so was von cool!! Und wunderschön dekoriert hast du dein Sonnenglas, chapeau!!

    AntwortenLöschen
  10. Von diesen Gläsern bin ich auch total fasziniert. Hab eines meinem Vater, der ein Solar Freak ist, geschenkt.
    Deines ist natürlich jahreszeitlich perfekt dekoriert.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Sache! Habe mich umgehend auf der Internetseite umgesehen. Danke für diesen Tipp!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  12. ja ja, auchich bin angesteckt! Sie sind einfach allzuschön und man kann sie soooo hübsch dekorieren - genau wie deines! Viel Erfolg für euren Markt wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  13. sieht so klasse aus
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja wirklich eine tolle Sache und sieht wunderschön aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  15. Hej, das ist einfach nur schön.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Ist das schön!Na lange werden die tollen Lichter nicht am Stand bleiben!Da bin ich sicher!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. Oh...... MannoMannoMann!!! Was ist das denn für eine super-schön-geniale Idee!!!
    Echt toll!! Hab ich zuvor noch nie gesehen!!
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...