Samstag, 21. September 2013

Blog amuse bouche (DIY)

...love what you blog!!!

Wie kommt das Sidebar-Tag auf den Blog? Diese (und andere Fragen) habe ich mir schon unzählige Male gestellt.       Googel is your friend!      

Stimmt ja auch, aber meine ganz spezielle Freundin, in diesem Fall war das nette Sonntagsfräulein!

Anfangs März hat sich die liebe Christine so richtig schön Zeit genommen und mir eine Bonus-Lektion in Sachen Blogger-Outfit verpasst!  Von ihr habe ich auch den Tipp erhalten, wie man es anstellen muss, um den schönen Buttons und Icons einen Url-Code zu geben.

Die Sache mit den Social Media Buttons (eine schöne Auswahl an Buttons findet ihr hier) habe ich dann auch ziemlich ernst genommen und eigentlich sofort umgesetzt! - und ich war mächtig zufrieden mit meinen neuen Icons und mächtig stolz auf mich!

Bild von Carrie Loves klick.

Doch dann kam der Sommer und nach dem Sommer stiegen meine Ansprüche in mein Blog-Outfit. Für alles mögliche besuchen wir Kurse und Weiterbildungen, habe ich mir gedacht, also wieso nicht auch eine Blogger-Ausbildung?

Wie schon gesagt; Google is our friend!

Auf der Suche nach einem passenden Online-Kurs wurde ich relativ schnell fündig und habe mich dann für das Angebot von Magnoliaelectric entschieden.

Wie ihr sicher schon unschwer erraten habt, behandelt ein Kapitel unter anderem das Blog-Outfit. Ich habe mir also, wie angeraten, die Zeit genommen (in meinem Fall eine ganze Woche) und herum experimentiert und gebastelt.


- und jetzt bin ich wieder zufrieden und happy mit meinem Blog! Zumindest bis zum nächsten Mal, denn genau wie ich mich immer mal wieder verändere, verändert sich auch mein Blog.

Ach ja, und hier noch der alles-entscheidende Link, den mir Christine mit auf den Weg gegeben hat, mit dem ihr den Buttons eine Url verleihen könnt;  http://tinypic.com

Viel Spass beim Ausprobieren wünsche ich euch!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Kommentare:

  1. Danke dir für den Tipp! Das ist es, was ich noch brauche. Bin auch immer unzufrieden mit meinem Blog, vor allem mit dem Aussehen...
    Bei dir hat sich ja schon einiges verändert. Sieht prima aus! LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut hier aus. Gefallen hat es mir aber schon immer, denn neben dem Outfit muss ja auch der Inhalt stimmen...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow danke fuer die Insider Tipps. Genau sowas habe ich auch mal in erwähgung gezogen aber bis anhin nie umgesetzt und zufrieden mit dem Blog bin ich schon längernicht mehr.lg melisande

    AntwortenLöschen
  4. Danke, danke, danke......
    Genau sowas brauche ich.....hab's leider noch nicht hingekriegt......aber mit deinem Link klappt es hoffentlich :0)
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deinen Post...
    nun hab ich noch weniger Zeit, weil ich erst mal weiter stöbern werde.
    Hab ein schönes Wochenende
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, jaaaa danke dir! Ich muss mir wohl auch mal etwas mehr Zeit dafür nehmen...
    Lieben gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...