Samstag, 8. Juni 2013

Strandtasche Sunshine Coast

Als ich die tollen Design-Beispiele von lillesol & pelle das 1. Mal sah; wusste ich, die muss es werden. Ich war total hin und weg!
Unzählige Stoffkombis mixten sich in meinem Kopf zu einer Strandtasche zusammen, um wieder verworfen und neu kombiniert zu werden.

Schlussendlich habe ich mich für etwas *mittel-dezentes* entschieden, wobei die Tasche mit ihren vielen Extras kaum als dezent beschrieben werden kann.

Den Übergang vom Kunstleder-Boden zum Taschenstoff habe ich mit einem Paspelband verziert.

Bei den Griffen habe ich Ösen verwendet. Eine sehr schicke Lösung, wie ich finde und welche mir super gefällt, wobei ich die Träger selber, aber nächstes Mal einen Tick länger machen würde.
 

Auch das Reissverschluss-nähen und das Anbringen einer Innentasche ging ganz easy, also mit dem Beschrieb überhaupt kein Problem.
 
Das Handy-Täschchen (beige) habe ich aus dem selben Kunstleder, wie den Taschenboden genäht und mit einer Häckel-Appli ein wenig aufgepeppt.

Die Shampo/Duschgel-Tasche ist aus Wachstuch. Beide Täschchen sind abnehmbar und mittels Kamsnap auf der Rückseite, leicht im Innenleben der Tasche zu befestigen.
 
Im Hintergrund seht ihr noch einen Teil meines Gartens, auf den ich schon ein wenig, (ach was; mächtig stolz bin! Erwähnte ich schon, dass dies meine 1. Gartensaison ist? - und das auf 1200 m ü. M...)! Also, so wie es aussieht können wir schon bald unseren Garteneigenen Salat essen.
 
So, ich bin dann mal weg! Nein, nicht im Schwimmbad, leider.... der HH (Haushalt) ruft. (schreit)
 
Habt ein zauberhaftes Wochenende!
 
Eure
Esther
 

Kommentare:

  1. Die sieht ja klasse aus und scheint zudem total praktisch.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Genialo!!!! Ich mach mir auch noch eine!

    liebste Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Oh da hast Du ja was feines gezaubert .. äh genäht!!! BIn ja ganz hin und weg und so viele liebe und praktische Details!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Esther
    wooooow
    die Tasche ist so wunderschön...toll wie du das machst
    sonnige Samstagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Die ist soooo super geworden, ich schleich auch schon die ganze Zeit um das ebook herum :)

    Schönes Wochenende ...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Woooow, kann ich da wieder nur sagen, das ein eine ganz wunderschöne und auch praktische Strandtasche geworden.
    Das Stöffchen und die innere Ausarbeitung hast Du ebenso toll gewählt.

    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Strandtasche!

    Lg, chrissi

    (die sich oft auch vom Haushalt anschreien lässt, ihn aber an schönen Tagen gekonnt ignoriert) ;)

    AntwortenLöschen
  8. Wow ist das eine tolle Strandtasche!
    Wunderbar!
    Naja eigentlich sollte jetzt das Schwimmbad schreien und nicht der hh!;-)!!
    Naja aufgeschoben ist nicht aufgehoben!;-)!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Mit dem Schnitt liebäugel ich auch. Je mehr ich sehe, desto mehr denke ich, dass ich den Schnitt kaufen muss. VlG

    AntwortenLöschen
  10. eine tolle Strandtasche!
    und wann führst du sie das erstemal aus?

    ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Wow, suuuper schöne Tasche!!
    Vielen Dank für den Link und viel Spaß beim Strand!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...