Freitag, 10. Mai 2013

Madleys Wandlaterne

... sucht neues Zuhause...

Dieser Hilferuf ereilte mich am 22. April! Natürlich konnte ich nicht anders und musste die gute Laterne so gleich adoptieren! (OK, ok, ich geb's ja zu! Ich liebe solche Hübschigkeiten)


Wer nachlesen mag, findet den Post hier, bei Rosamine. (Das obige Bild habe ich übrigens bei Rosamine gemopst) 
 
Mittlerweile fristet das gute Stück ein gediegenes Senioren-Leben auf meinem Kühlschrank und dient als Behälter für meine schmucken Stroh-Halme, (die übrigens nur zum Ansehen, aber viel zu schade für den Gebrauch sind)!!! Ich hoffe, du liest mit, Schatz!!!
 
Alsoooo, liebe Rosamine, solltest du wieder einmal Pech haben (steht alles in Rosamine's Post) freue ich mich schon auf mein Glück! Melde dich einfach bei mir! Ich gebe deinen schmucken Stücken gerne ein liebevolles Zuhause!
 
allerliebste Grüsse
Esther
 
 

Kommentare:

  1. Oh, da wäre ich auch zur Adoptivmutti geworden - die finde ich richtig schick :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. isch das härzig,
    u doch perfekt für die
    schöne röhrli!
    ganz cool!
    gfallt mer!
    ja denn hoff i,
    dina schatz liesst das:-)
    ...wier si übrigens äs paar täg wäg si:-)
    äs liebs Grüessli

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie hübsch! Das passende Gefäss für Deine Strohhalme. Schliesslich muss alles gut versorgt sein;-). Hab`es fein, Christina

    AntwortenLöschen
  4. oh sieht so richtig hübsch aus
    tolle Idee
    da hast ja was schönes adoptiert
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Hu hu liebe Esther...

    wunderschönes Teilchen,da hätte ich mich auch "geopfert".

    Sonnige Grüssle
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du gut gemacht - und das schmucke Ding fühlt sich offensichtlich sehr wohl bei dir!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich hätte auch Asyl geboten.
    Sieht hübsch aus...
    Das Männer auch auch nie den Unetrschied zwischen Deko und Nutzartikel erkennen ;D
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe auch solche schicken Teilchen... und da hätte ich auch ein Plätzchen für gefunden :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Sag bloß dass dein Mann DIESE Strohhalme verwendet... der muss mit meiner Tochter verwandt sein, die nimmt auch immer alles hemmungslos her... also... *räusper* ... ich kenn deinen Schatz nicht persönlich .. *handaufsherz* ... SChwörundwahr... nicht dass es noch gracht im grächtliboden... ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Esther,
    Toll hast du die Laterne umfunktioniert!
    Hoffe, ich werde mich nicht so schnell bei dir melden, hihihi;-)

    Liebe Grüsse
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Esther, es sieht toll aus - alles sehr gut in Szene gesetzt.
    LG. :))

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ich liiiiieeeebe diese Strohhalme :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Schön seid ihr da! Ich freue mich über eure Kommentare! Danke!

Fröhlichste Grüsse
Esther

Danke, Thanks, mille Gracie, Merci, Vergälts Gott

Lieben Dank für eure Besuche auf meinem Blog und für die netten Kommentare!

Es ist schön, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Ich freue mich immer sehr über eure Inputs und über jedes Herz, das ihr mir schenkt!

herzlichst
Esther



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...